Zum Titelbild:
Der in Hohenlimburg arbeitende Künstler und Kunsterzieher Peter Sippel hat für das Cover dieser CD freundlicherweise seine Collage Hohenlimburger Topografie (1994) zur Verfügung gestellt. Das Hohenlimburger Akkordeon-Orchester hat bei seinen Auftritten als Gastgeschenk des öfteren auf Artikel mit diesem Motiv aus der Heimat zurückgegriffen und ist damit stets auf positive Resonanz gestoßen.

Musiktitel auf der CD

Music
A Sentimal Reflection
American Patrol
James Bond Concert Suite (James Bond Theme)
James Bond Concert Suite (Goldfinger)
Spiel mir das Lied vom Tod
Der dritte Mann
West Side Story
Memory
Choral and Rock-Out
Ungarischer Tanz Nr. 5
Funny Washboard
Blue Tango
Trompeten-Echo


Zur CD-Produktion
Die Aufnahmen für diese CD hat das Hohenlimburger Akkordeon-Orchester am 12.April und am 4.Oktober 1997 in der Grundschule Berchum durchgeführt. Die Pausenhalle wurde eigens zu diesem Zweck in ein improvisiertes Tonstudio umgebaut.
Gemischt haben Rudolf Heimann, Jürgen Lollert, Sigrid Sandmann und Thomas Erwes.
Unser besonderer Dank gilt Rudolf Heimann von Funny Farm Records, der bei der Aufnahme, der Abmischung und der gesamten Produktion niemals die Geduld mit uns verloren hat.
Wir bedanken uns bei Wilhelm Vaupel, der bei "Spiel mir das Lied vom Tod" als Mundharmonikaspieler zu hören ist und bei Klaus Meier, der in "Der dritte Mann" die Zither spielt.
Leider ist die CD bereits ausverkauft.